190408_Anja.jpeg

anja jacobsen

Anja Jacobsen ist ausgebildete Schauspielerin, Regisseurin, Coach und zertifizierte Theta Healerin.

In Köln geboren, studierte sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Hamburg Schauspiel. Nach dem Studium spielte und inszenierte Anja Jacobsen am Oldenburgischen Staatstheater, den Hamburger Kammerspielen, Schauspiel Frankfurt, Thalia Theater Hamburg u.v.m. Zusätzlich erfolgten Arbeiten in der freien Theaterszene, darunter auch mehrere Eigenproduktionen, bei denen sie spielte, tanzte, schrieb, inszenierte und produzierte. Zudem steht Anja Jacobsen für Film- & Fernsehproduktionen als Schauspielerin regelmäßig vor der Kamera und arbeitet als Sprecherin im deutschsprachigen Raum. An der filmArche Berlin begann sie 2017 Spielfilmregie zu studieren und realisierte 2018 ihren 90 minütigen Debütfilm "Mutterliebe". 

Mit den Jahren intensivierte sich neben ihrem künstlerischen Schaffen mit großen Erfolg Anjas Tätigkeit als Stimm- und Atemtrainerin; Schauspiel, Medien- und Persönlichkeitscoach und Dozentin für Schauspiel und Sprecherziehung. Anja Jacobsen coacht Führungskräfte in Inhouseseminaren, nimmt Menschen Blockaden und Sprechangst, bereitet den stimmlichen Auftritt vor, erarbeitet mit SchauspielerInnen Vorsprechrollen und Castings und steht Menschen in aufwühlenden Zeiten als Mentorin, Dozentin und Coach zur Seite. Menschen darin zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten, ist eine Herzensangelegenheit, die durch die Ausbildung zur Theta Healing Practitioner erweitert und ergänzt wurde. 

Anja Jacobsen lebt mit ihren Kindern und ihrem Mann in Berlin.

anja-jacobsen.de